70-1 Vorschl

1.5 Verschiedene Vorschläge zum Text:

1.5.1 Für die Gliederung

  • 13-15 Jesus warnt vor Habgier
  • 16-20 Das Gleichnis vom einsamen Bauern
  • 21 Mach´s nicht so, sondern sei reich in Gott!

1.5.2 Für den Hauptgedanken

o    Jesus wollte seinen Zuhörern deutlich sagen, dass die Menge der Güter unser Leben nicht absichern kann. Wir sollen reich bei Gott sein.

o    Lukas wollte seinen Lesern aufzeigen, dass Jesus selbst die egoistische Anhäufung von Reichtum als Sünde ansieht, die einen um das ewige Leben bringt.

Zurück

2.3 Verschiedene Vorschläge zur Predigt:

Ziel: Man müsste reich sein in Gott. Denn was wir brauchen, … (Voigt)

Plan:    1. kommt von ihm

  1. ist er selbst

—————————

Ziel: Das Feld hat gut getragen. Man vergesse nur darüber nicht, … (Voigt)

Plan:    1. von wem wir das Leben haben

  1. für wen wir das Leben haben

—————————

Ziel: Ein Mann, mit dem ich nicht tauschen möchte (Urie)

Plan:    1. Obwohl er alles hatte

  1. Er hat Gott nicht eingeplant
  2. Er hat den Tod nicht eingeplant

—————————

Ziel: Wie werde ich reich bei Gott? (Urie)

Plan:    1. Im dankbaren Annehmen

  1. Im frohen Weitergeben

—————————

Ziel: Wovon die Menschen leben (Bösinger)

Plan:    1. Ein böses Erntedankfest

  1. Ein gutes Erntedankfest
  2. Gott sei alles geweiht

Zurück

Quellenangaben

Werbeanzeigen