60-3 Vorschl

1.5 Verschiedene Vorschläge zum Text:

1.5.1 Für die Gliederung

  • 32-34 Jesus heilt viele Kranke und treibt böse Geister aus
  • 35 Jesus sucht die Zweisamkeit mit dem Vater
  • 36-39 Jesus lässt sich nicht von der Not binden, sondern bleibt dem Predigtauftrag Seines Vaters treu

1.5.2 Für den Hauptgedanken

  • Markus wollte seinen Lesern vermitteln, dass Jesus trotz großer Popularität und vielen drängenden Nöten immer wieder die Stille vor Gott suchte, um sich vom himmlischen Vater leiten zu lassen.
  • Markus wollte seinen Lesern mitteilen, dass für Jesus der Auftrag Gottes und die Gemeinschaft mit Ihm wichtiger waren, als die sichtbaren Nöte der Menschen.

Zurück

2.3 Verschiedene Vorschläge zur Predigt:

Ziel: Wichtiges ist wichtiger als Drängendes

Plan:    1. Jesus hat Zeit, um zu helfen

  1. Jesus hat Zeit, um auf den Vater zu sehen
  2. Jesus nimmt sich Zeit, um Seine Bestimmung zu leben

—————————

Ziel: Wie Jesus uns Menschen dient

Plan:    1. Jesus heilt und befreit

  1. Jesus betet für uns
  2. Jesus verkündet uns Gottes Worte

—————————

Ziel: Schwerpunkte in Jesu Alltag (Voigt)

Plan:    1. Gut, wenn Er uns heilt

  1. Dringlicher, dass Er für uns betet
  2. Das eigentliche: dass Er zu uns spricht

Zurück

Quellenangaben

Werbeanzeigen