61-4 Vorschl

1.5 Verschiedene Vorschläge zum Text:

1.5.1 Für die Gliederung

  • 29a Aufrüttelnder Aufruf zur Dringlichkeit
  • 29b-31a Habt, als hättet ihr nicht
  • 31b Begründung für die konsequente Entsagung

1.5.2 Für den Hauptgedanken

  • Paulus wollte, dass die Gläubigen in Korinth bereit sind, sich ganz dem Reich Gottes hinzugeben, sich in der „kurzen“ (und schwierigen) Zeit bis zur Wiederkunft Jesu nicht unnütz beschweren und sich nicht ablenken lassen durch weltliche Freuden und Sorgen.

Zurück

2.3 Verschiedene Vorschläge zur Predigt:

Ziel: Das gesamte Leben soll sich am Ziel ausrichten, da wenig Zeit bleibt bis zu Jesu Wiederkunft

Plan:    1. Das Familienleben

  1. Das Gemütsleben
  2. Der Umgang mit materiellen Gütern
  3. Der gesellschaftliche Umgang

—————————

Ziel: Der Christ sieht seinem Herrn entgegen (Voigt)

Plan:    1. In der Verpflichtung für die Welt

  1. Im Abstand von der Welt
  2. Im Freisein von der Welt

Zurück

Quellenangaben

Werbeanzeigen