08-1 Vorschl

1.5 Verschiedene Vorschläge zum Text:

1.5.1 Für die Gliederung

  • 25-26 Simeon und seine Überzeugung
  • 27-32 Simeon begegnet Jesus und lobt Gott
  • 33-35 Simeon und die Eltern Jesu
  • 36-38 Hanna bestätigt das offenbarte Zeugnis über Jesus und preist Gott

1.5.2 Für den Hauptgedanken

o    Lukas wollte seinen Lesern zeigen, dass Gott durch das prophetische Wort von Anfang an Menschen die Wahrheit über Jesus offenbarte und sie damit zum Loben brachte.

Zurück

2.3 Verschiedene Vorschläge zur Predigt:

Ziel: Der Geist offenbart den Christus, (Voigt)

Plan:    1. von dem das Heil der Völker ausgeht

  1. gegen den die Welt sich wehrt
  2. an dem sich entscheidet, was aus uns wird

—————————

Ziel: Was Christus den Seinen für ein Zeichen ist (Sommer)

Plan:    1. Ein Warnungszeichen

  1. Ein Trostzeichen
  2. Ein Mahnzeichen
  3. Ein Siegeszeichen

—————————

Ziel: Was fordert der Jahresschluss von uns? (Bachmann)

Plan:    1. Dass wir gedenken an die empfangenen Wohltaten und dafür den Herrn preisen

  1. Dass wir prüfen unseren Sinn und Wandel und im Herrn zur Ruhe kommen
  2. Dass wir uns erinnern der überstandenen Leiden und im Vertrauen auf den Herrn erstarken
  3. Dass wir hinblicken auf unseren Tod und für den Heimgang uns bereit halten

—————————

Ziel: Wie Jesus durch sein Erscheinen umwandelt: (Arndt)

Plan:    1. Des Alters natürliche Unzufriedenheit in lauter Lobgesang

  1. Des Herzens Todesfurcht in Sehnsucht nach Erlösung
  2. Die Unvollkommenheit irdischer Erkenntnis in lebendige Heilserkenntnis

—————————

Ziel: Gottes alte Zeugen zeugen von der Herrlichkeit Gottes

Plan:    1. Der Heilige Geist

  1. Simeon
  2. Hanna

Zurück

 Quellenangaben

Werbeanzeigen