62-3 Vorschl

1.5 Verschiedene Vorschläge zum Text:

1.5.1 Für die Gliederung

o    34-36          Jesus bringt schmerzliche Trennung

o    37-38          Jesus fordert Seine Zuhörer heraus, niemanden wichtiger zu nehmen als Ihn

o    39              Leben wird nur, wer sein Leben für Jesus lebt

1.5.2 Für den Hauptgedanken

  • Jesus erklärte Seinen Nachfolgern, dass, obwohl durch die Bindung an Ihn schmerzliche Konflikte mit der Familie entstehen können, Er konkurrenzlos wichtiger ist als sie und dass ein Leben in Seiner Nachfolge die eigenen Vorstellungen an zweite Stelle stellt und einem Kreuztragen gleicht (man wird nicht verstanden und verachtet).

Zurück

2.3 Verschiedene Vorschläge zur Predigt:

Ziel: An Jesus scheiden sich die Geister

Plan:    1. Wenn ein Mensch für Jesus brennt, denken viele, er hat Fieber

  1. Jesus ist wichtiger als menschliche Bindungen
  2. Wer für Jesus verzichtet, gewinnt

—————————

Ziel: Jesus, mein König

Plan:    1. In meinem Verhältnis zu meiner Familie

  1. In meinem Verhältnis zu mir selbst

—————————

Ziel: Nachfolgen heißt, auf Jesus ausgerichtet sein

Plan:    1. In meinen Konflikten

  1. In meinen Beziehungen
  2. In meinen Plänen und Visionen

—————————

Ziel: Durch Jesus sollen wir das Leben haben, das diesen Namen verdient (Voigt)

Plan:    1. Trotz Leid

  1. Trotz Konflikten
  2. Trotz der Drangabe des Lebens

Zurück

Quellenangaben

Werbeanzeigen