53-2 Vorschl

1.5 Verschiedene Vorschläge zum Text:

1.5.1 Für die Gliederung

  • 1-2 Saulus der Fanatiker
  • 3-6 Jesus lässt Saulus auflaufen – STOPP
  • 7-9 Ein gebrochener, suchender Saulus zieht in Damaskus ein
  • 10-16 Jesus überzeugt Hananias
  • 17-20 Jesus wirkt durch Hananias an Saulus

1.5.2 Für den Hauptgedanken

o    Lukas wollte der Gemeinde mitteilen, wie der Apostel Paulus von Jesus persönlich in den Dienst berufen wurde.

Zurück

2.3 Verschiedene Vorschläge zur Predigt:

Ziel: Christus gewinnt auch die Fernsten (Voigt)

Plan:    1. Durch die Gewalt seiner Erscheinung

  1. Durch den Dienst seiner Gemeinde

—————————

Ziel: Die Dynamik des Handelns Gottes (Urie)

Plan:    1. Gott setzt Grenzen

  1. Gott hat Macht über Menschen
  2. Gott setzt auf neue Wege

—————————

Ziel: Christus gewinnt auch die Fernsten (Urie)

Plan:    1. Durch die Macht seines Eingreifens

  1. Durch die leisen Töne des Gewissens
  2. Durch den Dienst der Gemeinde
  3. Durch den Auftrag, den der Bekehrte empfängt

—————————

Ziel: Gottes „Prellbock“ ist Ausdruck seiner Gnade

Plan:    1. Hass macht blind

  1. Stopp meint wirklich Anhalten
  2. Jesus ist lebendig und redet

—————————

Ziel: Jesus identifiziert sich mit seinem Volk

Plan:    1. Er leidet mit uns

  1. Er spricht für uns
  2. Er eröffnet neue Wege

—————————

Ziel: Was macht Gott in der Zeit, da seine Feinde wüten?

Plan:    1. Er baut sein Reich trotz aller Anfeindungen (Apg 8+10)

  1. Er bereitet die Befreiung schon zu der Zeit vor, in der die Gemeinde noch in Angst lebt
  2. Man darf IHM auch in den Lebensstürmen vertrauen

—————————

Ziel: Durch Christus wird Paulus … (Voigt)

Plan:    1. Zu Christus bekehrt

  1. Auf Christus gestellt
  2. Für Christus in Marsch gesetzt

Zurück

Quellenangaben

Werbeanzeigen