27-3 Vorschl

1.5 Verschiedene Vorschläge zum Text:

1.5.1 Für die Gliederung

  • 7 Eine Frau beschenkt Jesus verschwenderisch
  • 4-5 Die Umgebung reagiert empört
  • 6-9 Jesus nimmt sie in Schutz und verknüpft ihr Handeln mit Seiner Passion

1.5.2 Für den Hauptgedanken

  • Markus wollte seinen Lesern zeigen, wie man bei Jesus sein kann und doch Situationen völlig falsch einschätzt.
  • Markus wollte seinen Lesern zeigen, dass Jesus Zeichen persönlicher Zuneigung und Nähe dankbar wahrnimmt und erwidert.
  • Markus wollte seinen Lesern zeigen, dass trotz allem Widerstand gegen Jesus, Menschen an Ihn als den König der Juden glaubten.

Zurück

2.3 Verschiedene Vorschläge zur Predigt:

Ziel: Die unvergessene Tat der Verehrung Jesu (Voigt)

Plan:    1. Eine aufwendige Huldigung

  1. Ein stummes Bekenntnis
  2. Ein letzter Liebesdienst

—————————

Ziel: Zerbrechen

Plan:    1. Alles für Jesus

  1. Der Inhalt wird „ruchbar“
  2. Ein Bekenntnis zum König

—————————

Ziel: Eine Frau sagt, was sie denkt

Plan:    1. Gegen alle Propaganda

  1. Gegen allen Spott
  2. Zur Freude Jesu

Zurück

Quellenangaben

Werbeanzeigen