63-1 Vorschl

1.5 Verschiedene Vorschläge zum Text:

1.5.1 Für die Gliederung

  • 21-22 Petrus sucht eine Grenze für die gutmütige Barmherzigkeit
  • 23-34 Das Gleichnis vom hartherzigen Knecht
  • 35 Wer nicht von Herzen vergibt, bekommt seine Schulden wieder zurück

1.5.2 Für den Hauptgedanken

  • Jesus wollte Petrus mit diesem Gleichnis sagen, dass es für einen begnadeten Bürger des Himmelreiches keine Möglichkeit gibt, seinen Mitmenschen nicht zu vergeben.

Zurück

2.3 Verschiedene Vorschläge zur Predigt:

Ziel: Grenzenlose Vergebung – auch für meinen Mitmenschen (Voigt)

Plan:    1. Ich bin ja selbst darauf angewiesen

  1. Ich bin selbst damit beschenkt

—————————

Ziel: Was predigt uns das Gleichnis vom Schalksknecht? (Nebe)

Plan:    1. Gott hat dir deine unermessliche Schuld vergeben,

  1. du aber willst deinem Bruder seine kleinen Fehler nicht vergeben
  2. Das führt dich in ewige Verdammnis

—————————

Ziel: Drei wichtige Wahrheiten aus unserem Gleichnis (Biarowsky)

Plan:    1. Groß und schwer ist deine Schuld,

  1. größer deines Königs Huld,
  2. mit dem Bruder hab Geduld

—————————

Ziel: Warum wir unsern Schuldigern vergeben sollen? (Schultze)

Plan:    1. Weil uns selbst so große Schuld ist geschenkt durch Gottes Huld

  1. Weil das Leid, was man uns tat, nicht viel zu bedeuten hat
  2. Weil die Brüder es betrübt, wenn man nicht Vergebung übt
  3. Weil Gott, wenn wir nicht verzeihn, seine Huld sich lässt gereun

—————————

Ziel: Hüte dich, dass du dir die von Christus erlassene Schuld nicht wieder aufladest (Ahlfeld)

Plan:    1. Groß und schwer ist unsre Schuld, größer Gottes Gnad und Huld

  1. Mache sie dir durch Gerichte deines Bruders nicht zunichte

—————————

Ziel: Gnade für Recht (Dächsel)

Plan:    1. Das ist die Weise, wie Gott mit uns sündigen Menschen verfährt

  1. Das sei nun aber auch der Grundsatz, nach dem wir dem schuldig gewordenen Mitbruder begegnen

—————————

Ziel: Wer nicht an Gottes Barmherzigkeit barmherzig wird und durch Gottes Vergebung vergeben lernt, hat die Gnade Gottes verscherzt. (Rienecker)

Plan:    1.

—————————

Ziel: Aus Gnaden Gerettete sollen gnädig leben

Plan:    1. Preis den Herrn, du bist befreit

  1. Nichtvergeben bindet mich an fremde Schuld
  2. Wie kann ich vergeben lernen?

Zurück

Quellenangaben

Werbeanzeigen