22-4 Vorschl

1.5 Verschiedene Vorschläge zum Text:

1.5.1 Für die Gliederung

  • 1-2 Beachtet das „Jetzt“ der Gnade Gottes
  • 3-8 In allen Situation bemühen wir uns, Jesus gemäß zu leben
  • 9-10 Wir sind nichts besonderes, aber Gott hat beschlossen (3) durch uns zu wirken

1.5.2 Für den Hauptgedanken

  • Paulus wollte die Gemeinde ermahnen, nicht so sehr auf die äußere Gestalt des Apostels und seine Lebensumstände zu schauen, als vielmehr darauf, wie Gott sich in all diesen Schwachheiten und Problemen als Herr erweist und somit Seinen schwachen Diener bestätigt.

Zurück

2.3 Verschiedene Vorschläge zur Predigt:

Ziel: Im Dienst des gekreuzigten Herrn: (Voigt)

Plan:    1. Den Druck ertragen

  1. Im Zwielicht stehen
  2. Zur Gnade einladen

—————————

Ziel: Heute ist die Zeit der Gnade! Heute ist der richtige Zeitpunkt

Plan:    1. um die Versöhnung Gottes anzunehmen

  1. um mit Seiner Kraft den Alltag zu meistern
  2. um Jesus und Seiner Gemeinde zu dienen

—————————

Ziel: Darf ein Christ in Schwierigkeiten fast ersticken?

Plan:    1. Unser Herr ist auferstanden und hat alle Macht

  1. Gott hält große Dinge von dir, wenn er dir das zumuten kann!
  2. Das Paradoxe am Glauben verherrlicht Jesus!

Zurück

Quellenangaben

Werbeanzeigen