13-1 Vorschl

1.5 Verschiedene Vorschläge zum Text:

1.5.1 Für die Gliederung

  • 13-15 Jesus lässt sich von Johannes taufen
  • 16-17 Gott offenbart den anwesenden Menschen, dass Jesus sein ‚Sohn‘ ist

1.5.2 Für den Hauptgedanken

o    Matthäus hielt für die Leser seiner ‚Frohen Botschaft‘ (Evangelium) fest, dass Gott selbst den Menschen Jesus als seinen ‚Sohn‘ vor dem Volk offenbarte.

Zurück

2.3 Verschiedene Vorschläge zur Predigt:

Ziel: Ein Täufling wie kein anderer (Voigt)

Plan:    1. Er bekennt sich zu uns

  1. Gott bekennt sich zu ihm

—————————

Ziel: Die Taufe – der Startschuss zum Dienst

Plan:    1. Was wusste Johannes über Jesus?

  1. Jesu Größe liegt in seiner Demut
  2. Gott bestätigt Jesus

—————————

Ziel: Die Bestätigung des Einen, der alles Gericht auf sich nimmt, (nach Rienecker)

Plan:    1. durch die geöffneten Himmel

  1. durch den herabkommenden Heiligen Geist
  2. durch die göttliche Stimme

Zurück

 Quellenangaben

Werbeanzeigen