59-1 Vorschl

1.5 Verschiedene Vorschläge zum Text:

1.5.1 Für die Gliederung

  • 28 Eine tiefe Frage aus einem hörenden Herzen
  • 29-31 Jesu antwortet mit zwei Zitaten aus dem Alten Testament
  • 32-33 Der Schriftgelehrte wiederholt verstehend die Antwort Jesu
  • 29 Jesus deutet seine göttliche Autorität an

1.5.2 Für den Hauptgedanken

o    Markus wollte seinen Lesern zeigen, dass Jesus, umgeben von mörderischer Ablehnung, ein offenes Ohr für Menschen mit wirklichen Glaubensfragen hat.

o    Jesus wollte den Schriftgelehrten verstehen lassen, dass Gott von uns nichts anderes möchte, als das wir IHN, uns selbst und einander einfach (nutz-los) nur lieben (agape).

Zurück

2.3 Verschiedene Vorschläge zur Predigt:

Ziel: Gott und den Nächsten lieben (Voigt)

Plan:    1. Eine einfache Weisung

  1. für ein ungeteiltes Leben
  2. vor dem einen Gott

—————————

Ziel: Das Kreuz der Liebe (Urie)

Plan:    1. Die Vertikale – der Vater und ich

  1. Die Horizontale – die Mitmenschen und ich

—————————

Ziel: Gottes erwartet von uns nichts weiter als Liebe

Plan:    1. Das Wichtigste im Leben ist …

  1. Der Christ weiß es: Die Liebe zu Gott
  2. Suche für deine Mitmenschen das Gute – genauso selbstverständlich wie für dich

Zurück

Quellenangaben

Werbeanzeigen