51-5 Vorschl

1.5 Verschiedene Vorschläge zum Text:

1.5.1 Für die Gliederung

  • 1-7 Gottes schockierende Botschaft an das religiöse Volk
  • 8-11 Gott besteht auf Seiner Meinung und spricht vor dem unbußfertigen Volk konkrete Dinge an, die er „gesehen“ hat!

1.5.2 Für den Hauptgedanken

  • Jeremia hat der Gottesdienstgemeinde ihre Heuchelei vorzuhalten. Im Auftrag Gottes sagt er ihr, dass der Tempel nur weiterbestehen wird, wenn ihr alltägliches Leben ein gottesfürchtiges wird.

Zurück

2.3 Verschiedene Vorschläge zur Predigt:

Ziel: Eine erneute, vielleicht letzte Warnung und Möglichkeit zur Umkehr

Plan:    1. Aus Gewohnheit fromm

  1. Gott sieht
  2. Nichts desto trotz: Gott will immer noch

—————————

Ziel: Gegen die falsche Sicherheit (Voigt)

Plan:    1. Wir können Gott nicht täuschen

  1. Wir sollen uns nicht täuschen
  2. Gott will uns nicht enttäuschen

Zurück

Quellenangaben

Werbeanzeigen