47-3 Vorschl

1.5 Verschiedene Vorschläge zum Text:

1.5.1 Für die Gliederung

  • 6-8 Israel ist erwählt, weil Gott es so möchte und weil Er es durch den Bund mit Abraham eidlich versprochen hat
  • 9-11 Israel wird an die Bundespflichten vor Gott erinnert
  • 12-16 Gott erinnert Israel an die Segnungen des Bundes, die ER gerne weitergeben möchte

1.5.2 Für den Hauptgedanken

  • Mose wollte dem Volk vorm Einzug ins verheißene Land und vor seinem Tod noch einmal ihre Identität in Gott und die Bundestreue Gottes in Erinnerung rufen um ihnen zu verdeutlichen, wie segensreich Gehorsam Gott gegenüber ist.

Zurück

2.3 Verschiedene Vorschläge zur Predigt:

Ziel: So hat sich Gott mit Seinem Volk verbunden (Voigt)

Plan:    1. Aus grundloser Liebe

  1. Mit verpflichtender Kraft
  2. In unbeirrbarer Treue

—————————

Ziel: Unfassbar treu

Plan:    1. Gott, der beruft

  1. Gott, der liebt
  2. Gott, der sich (eidlich) bindet

—————————

Ziel: Halleluja, Gott steht zu Seinem Wort

Plan:    1. der Erwählung

  1. der Heiligkeit
  2. der Verheißung

Zurück

Quellenangaben

Werbeanzeigen